Über das Zusammenfügen von geographischen Kartennetzen und die Netze der „deutschen Weltkarte“ und der „deutschen Meereskarte“

TEIL 1 Die Netzte der "Deutschen Weltkarte"

Authors

  • Karlheinz Wagner
  • Karla Franz-Baumann

Keywords:

Netzentwürfe, zusammenfügen, geografische Netze, Netzkombination, geografische Mehrzweckkarten, vermittelnder Entwurf, Nahtlinie

Abstract

In diesem Artikel von 1966 beschreibt Karlheinz Wagner, Kartograph, Mathematiker und Visionär, mehrere Teilnetze der Erdlandmasse so, dass sie die bestmögliche Lösung für gleichzeitige Flächen-, Winkel-, Abstands- und Formentreue bieten. Selbst bei Randgebieten liegen die Abweichungen seiner Entwürfe noch unter 5%, in Ausnahmen unter 7%. Dabei gewährleisten die zusammengesetzten Netzentwürfe in sich stetige Netzübergänge. Das Resultat ist ein Projektionssystem der gesamten Erdlandmasse, das jeden Punkt
der Erdkugeloberfläche eindeutig einem Punkt in der Kartenebene zuordnet.

Published

2020-02-14